Samstag, 5. März 2011

Weimar, Macarons und ein Treppenhaus

Am Freitag hatten wir 'nen Schulausflug nach Buchenwald und mir lief's dort kalt den Rücken runter.
Selbst wenn man dort steht und das alles so sieht und weiß, dass das alles passiert ist, kann man sich diese Grausamkeiten doch nicht vorstellen.
Wie können Menschen anderen Menschen nur so viel leid zufügen?
Ich find da immernoch keine richtigen Worte dafür...

Danach hatten wir noch 2 Stunden in Weimar, die wir hauptsächlich mit rumlungern und Seifenblasen machen verbracht haben ;)

Uuuuuund heute hab ichs endlich geschafft, Macarons zu basteln, die nicht extrem auseinander laufen und als rosa Knusper-Baiser endenDafür war die Idee, die Dinger diesmal blau zu färben, eine blöde. Denn jetzt haben sie ne eklig grüne/blaue Farbe und die rosa Füllung macht's auch nicht wirklich besser.... :DDD





On Friday we went to Buchenwald. It is horrible to know that such things have happened.

Then we got 2 hours in Weimar. It wasn't very spectacular :)

Today I baked Macarons.
They don't look delicious and the rosy filling don't make it better :DD

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen