Donnerstag, 28. April 2011

sweet sixteen

Yay. Jetzt bin ich 16 :D
Was ich jetzt alles machen kann...Alkohol kaufen...mich bis nachts um 12! draußen rumtreiben...heiraten xD...

Naja. Auf jeden Fall gabs heute erstmal den kleinsten Geburtstagskuchen der Welt^^











Außerdem hab ich noch die wunderschöne Uhr bekommen. 
(Nennt mich verrückt, aber ich musste sofort an die "silberne Uhr des Lakaien der Armee" denken. Vielleicht guck ich doch zu viel Fullmetal Alchemist :D )

Und das Buch von Stuckrad-Barre.
Nach 50 Seiten kann ich sagen, es ist nur halb so schwer, wie ich gedacht hatte.
Mein allerliebstes Fremdwort darin kommt gleich am Anfang:

onomatopoetisch

Steht übrigens im Fremdwörterbuch unter "Onomatopöie"
was so viel wie:
"Laut-, Schallnachahmung, Lautmalerei bei der Bildung von Wörtern (z.B.: grunzen) oder Wortbildung von Kleinkindern durch Nachahmung von Lauten (z.B.: Wauwau)"

bedeutet.

Sterben wir wenigstens nicht ganz so dumm...



Danke für die vielen lieben Geburtstagsgrüße ;)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen